Ablaktation


Ablaktation
Ab|lak|ta|ti|on 〈f. 20Vorgang, Tätigkeit des Ablaktierens

* * *

Ablaktation
 
[zu spätlateinisch ablactare »den Säugling entwöhnen«, zu lateinisch lac, lactis »Milch«] die, -/-en,  
 1) veraltet: das Abstillen.
 
 2) Pflanzenzucht: Ablaktieren, die vermutlich älteste Veredlungsmethode: Die Mutterpflanze des Edelreises steht neben der Unterlagenpflanze; beide werden seitlich angeschnitten und miteinander verbunden. Nachdem sie verwachsen sind, wird der untere Teil der Mutterpflanze vom Edelreis getrennt.
 

* * *

Ab|lak|ta|ti|on, die; -, -en [spätlat. ablactatio] 1. (Med.) das Abstillen; Entwöhnung des Säuglings von der Mutterbrust. 2. (Bot.) das Ablaktieren (2).

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Ablaktation — (lat.), Entwöhnung von der Mutterbrust; Art der Veredlung: Verbinden eines Wildstamms mit dem Zweig einer nahe stehenden edlern Form nach Entfernung je eines Rindenteils (absäugen, ansäugen [Abb.]); ablaktieren, entwöhnen …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Ablaktation — Podning …   Danske encyklopædi

  • Ablaktation — Ab|lak|ta|ti|on 〈f.; Gen.: , Pl.: en〉 Vorgang, Tätigkeit des Ablaktierens, Abstillen …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Ablaktation — Ab|laktatio̱n [zu ↑ab... u. lat. lac, Gen.: lactis = Milch] w; , en: Abstillen, Entwöhnung des Säuglings von der Mutterbrust …   Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke

  • Ablaktation — Ab|lak|ta|ti|on die; , en <aus spätlat. ablactatio »Entwöhnung« zu ablactare, vgl. ↑ablaktieren>: 1. das Abstillen, Entwöhnen des Säuglings, die allmähliche Entziehung der Muttermilch (Med.). 2. Veredelungsmethode, bei der das Edelreis mit… …   Das große Fremdwörterbuch

  • Abstillen — (Ablaktation) ist das Entwöhnen des menschlichen Säuglings von der Brusternährung mit Muttermilch bei möglichst gleichzeitigem Unterbinden der Milchsekretion der Mutter. Der allgemeiner auf Tiere bezogene Begriff ist „Absetzen“. Beim Menschen… …   Deutsch Wikipedia

  • ablactaţie — ablactáţie s. f. 1. ablactare. 2. încetare a secreţiei de lapte matern. (< fr. ablactation, lat. ablactatio) Trimis de tavi, 08.01.2003. Sursa: MDN  ABLACTÁŢIE, ablactaţii, s.f. 1. Trecere treptată şi progresivă de la alimentaţia exclusiv… …   Dicționar Român

  • Absäugen — Absäugen, Veredelungsart, s. Ablaktation [Abb.] …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Veredlung — Veredlung, Inokulation, Impfung, Übertragung einer Knospe oder eines Zweiges (Edelreis) einer edlern Pflanze auf einen minderwertigen Stamm (Grundstamm, Wildling). Veredlungsmethoden sind das Okulieren (s.d. nebst Abb. 1281), Kopulieren (s.… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • abstillen — entwöhnen; absetzen * * * ạb||stil|len 〈V. tr.; hat〉 ein Kind abstillen aufhören, ein K. zu stillen, von Muttermilch auf Flaschenmilch umstellen od. an eine andere Nahrung gewöhnen; Sy ablaktieren (I), 〈veraltet〉 absäugen * * * ạb|stil|len… …   Universal-Lexikon